Bachblütentherapie als bewährte Heilweise

Die Bachblütentherapie ist eine seit über sechzig Jahren erprobte und bewährte, natürliche Heilweise, die bestimmte wild wachsenden Pflanzen und deren Blüten verwendet. Diese Pflanzen wurden vom englischen Arzt Dr. Edward Bach angewendet und sind unter dem Namen „Bachblüten“ bekannt. Von diesen Pflanzen wird mit der Sonnen-, Koch- oder Kristallmethode die unsichtbare, feinstofflichen Pflanzeninformation auf reines Quellwasser übertragen. Diese immateriellen Informationen entfalten im seelischen Bereich ihre Wirkung.

Anwendung

In Tropfen oder Sprays bei allen negativen Gemütszuständen wie Angst, Unsicherheit, Ungeduld, Verbitterung, Mutlosigkeit etc. Diese negativen Gemütszuständen gehen jeder Krankheit voraus.

Grundsatz Dr. Bachs lautet: Behandle den Menschen - nicht die Krankheit

Auch ihre lieben Haustiere sprechen gut auf die Bachblüten Essenzen an.