Ohrakupunktmassage – als Behandlungsmethode bei akuten Beschwerden

Bei dieser Therapie wird wie  bei der Akupunktmassage ein Metall Therapiestäbchen verwendet.  Auch hier wird die gestaute Energie wieder zum Fliessen gebracht. Wenn die gestörten Segmente wieder energetisch durchflutet sind, ist der innere Arzt oft in der Lage, gewisse Funktionsstörungen selbst auszugleichen. Dabei handelt es sich um Störungen, die noch nicht allzu lange bestehen, noch nicht chronisch geworden sind und noch keine Störungen in tieferen Schichten ausgelöst haben.

Indikationen: Die Ohrmassage ist angezeigt bei funktionellen, reversiblen Beschwerden und Schmerzzuständen.

Schmerz ist der Schrei des Gewebes nach fliessender Energie!