Indikationen

Die traditionelle Chinesische Medizin hat sich besonders bewährt bei chronischen Schmerzen sowie bei psychosomatischen und funktionellen Störungen.

  • Augenerkrankungen
  • Bronchial- und Lungenerkrankungen
  • Gynäkologische Erkrankungen
  • Begleitung während/nach Schwangerschaft
  • Hauterkrankungen
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Hals-Nasen-Ohrenerkrankungen
  • Kinderkrankheiten
  • Magen-Darm-Erkrankungen
  • Neurologische Erkrankungen
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Psychische Erkrankungen
  • Urologische Erkrankungen
  • Zahn-und Munderkrankungen

Sonstige Indikationen:

  • Akne
  • Allergien
  • Ekzeme
  • Geschwüre
  • Herpes
  • Neurodermitis
  • Schuppenflechten
  • Wunden (schlecht heilende)